Ansicht der Stadt Kopenhagen

Kopenhagen – Die grüne Stadt

Die Stadt Kopenhagen liegt an der dänischen Küste mit Blick auf Schweden und ist eines der begehrtesten Reiseziele in ganz Skandinavien. Die Stadt Kopenhagen ist über 1.000 Jahre alt und war mehr als die Hälfte dieser Zeit die Hauptstadt Dänemarks. Die Nähe zu vielen großartigen Sehenswürdigkeiten in Dänemark und die leichte Erreichbarkeit von Schweden aus machen die Stadt zu einem begehrten Reiseziel für Reisende aus beiden Ländern. Von Naturwundern und historischen Sehenswürdigkeiten bis hin zu Einkaufsmöglichkeiten und Brauereien – Kopenhagen hat Touristen von allem etwas zu bieten.

Nyhavn

København, Kopenhagen Stadt
København, Kopenhagen Stadt

Wer einen Blick auf die Landschaft Kopenhagens werfen, lokale Geschäfte und Fischereien besichtigen oder einfach nur ein Gefühl für das Lokalkolorit bekommen möchte, sollte einen Spaziergang durch Nyhavn unternehmen. Nyhavn, auch als Neuer Hafen bekannt, ist ein einzigartiges Stadtviertel mit bunten Gebäuden, die eine faszinierende Skyline bieten. Hier gibt es einen langen Kanal, auf dem viele kleine Schiffe verkehren, darunter auch Boote, mit denen Touristen einen Blick auf Kopenhagen vom Wasser aus werfen können. Nyhavn hat eine reiche Geschichte, die es zu erkunden gilt, darunter altmodische Trinkhallen, viele einheimische Seeleute und historische Gebäude wie das Haus des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Nyhavn ist ein großartiger Ort, um ein paar Stunden oder sogar einen Tag zu verbringen, denn er bietet für jeden etwas.

Schloss Rosenborg

Das im17. Jahrhundert erbaute Schloss Rosenborg ist eines der prächtigsten und am aufwendigsten gestalteten Schlösser in ganz Skandinavien und zählt heute zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt Kopenhagen. Dieses prächtige Schloss wurde als königlicher Zufluchtsort konzipiert und beherbergt mehrere Attraktionen und königliche Ausstellungen, darunter die dänischen Kronjuwelen. Wenn Sie in der Mitte des Tages ankommen, können Sie die Wachablösung miterleben. Sie müssen sich nicht für die Geschichte der Region interessieren, um diese Stätte zu genießen – es gibt eine Menge aufwändiger Ausstellungen und einzigartiger Erlebnisse, die Sie erleben können, unabhängig davon, wo Ihre Interessen normalerweise liegen. Es gibt Audioguides, die Sie bei Ihrem Besuch durch jeden Raum führen.

Kopenhagen, Schloss Rosenborg und die Könige

Märchenhafte Touren

Die Stadt Kopenhagen ist ein Land der Märchen, denn viele der klassischsten Geschichten der Geschichte haben ihren Ursprung in dieser Gegend. Es werden viele verschiedene Stadtrundgänge angeboten, aber der beliebteste ist vielleicht der „Märchenrundgang“, bei dem Sie die fiktiven Wurzeln der Stadt erkunden und sehen können, wie sie mit der realen Welt verbunden sind. Die Führungen sind für alle Altersgruppen offen und richten sich nicht an eine bestimmte Zielgruppe, so dass man sich unabhängig von Alter und Alter gut amüsieren kann. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für Familien, da sowohl Kinder als auch Erwachsene etwas zu tun haben, das für stundenlange Unterhaltung sorgt und sie mit Geschichten über die gemeinsamen Erlebnisse zurücklässt. (Lesen Sie mehr auf ihrer Webseite)

København, Kopenhagen

Bredgade

Eines der Dinge, für die Dänemark im Allgemeinen und die Stadt Kopenhagen im Besonderen bekannt ist, sind feine antike Kunst und Möbel. Für diejenigen, die auf ihren Reisen durch Kopenhagen etwas in dieser Richtung mitnehmen möchten, gibt es die Bredgade. Es handelt sich um eine große Straße, die direkt am Königspalast vorbeiführt und in der man alles Mögliche einkaufen kann, insbesondere Kunst, Möbel und Antiquitäten. Klassiker wie die Werke von Arne Jacobsen und vieles mehr sind hier erhältlich. Viele Menschen machen es sich zur Aufgabe, während ihres Besuchs in dieser Stadt hervorragende Kunstwerke zu erwerben, und wenn Sie in der Bredgade vorbeischauen, können Sie sicherstellen, dass dieses Ziel gleich mehrfach erreicht wird.

Norrebro Brauhaus

Keine Reise nach Kopenhagen wäre vollständig ohne einen Besuch in mindestens einer Brauerei, um eines der besten Produkte der Stadt zu genießen. Das Norrebro Brewhouse ist eine Mikrobrauerei, die bis zu 10 verschiedene Biere pro Tag anbietet. Das Angebot wechselt ständig, so dass man ein paar Tage später wiederkommen kann, um eine ganz neue Auswahl an Bieren zu probieren. Die Inhaber der Brauerei haben Auszeichnungen für ihre hervorragenden Kreationen erhalten, was bedeutet, dass Sie eines der am besten schmeckenden Biere in Kopenhagen bekommen. Das historische Gebäude ist die erste CO2-neutrale Brauerei in Kopenhagen und damit eine der saubersten und grünsten Brauereien der Welt. (lesen Sie hier mehr)

norrebro bryghus kopenhagen stadt
norrebro bryghus kopenhagen stadt

Restaurant Krebsegaarden

In Kopenhagen gibt es große und kleine Restaurants, aber eines der intimsten Restaurants ist das Restaurant Krebsegaarden. Dieses kleine Restaurant bietet ein hervorragendes Essen und eine Atmosphäre, in der Sie sich mit Ihrer Familie auch in der Hektik eines großen Urlaubs entspannen können. Die ruhige Umgebung ermöglicht es dem Personal, sich die Zeit zu nehmen, jedes Gericht im Detail zu erklären, so dass Sie genau wissen, was Sie mit jedem einzelnen Gericht bekommen. Zu jeder Mahlzeit kann man nicht nur einen guten Wein, sondern auch eine Käseplatte mit mehr als einem Dutzend verschiedener Käsesorten bestellen. Dies ist ein hervorragender Ort, wenn Sie Ihrem Gaumen etwas ganz Besonderes bieten wollen.

Das Elefantenhaus, Zoo Kopenhagen
Das Elefantenhaus, Zoo Kopenhagen

Andere touristische Ratschläge

Wenn Sie vorhaben, sich in Kopenhagen viel zu bewegen, sollten Sie überlegen, ob Sie ein Fahrrad mitbringen oder während Ihres Urlaubs eines mieten möchten. Radfahren ist eine beliebte Art, sich in der Stadt fortzubewegen, und in Kopenhagen gibt es viele Radwege und radfahrerfreundliche Gebiete. Gleichzeitig sollten Sie darauf achten, dass Sie den Verkehr um sich herum immer im Auge behalten, auch wenn Sie zu Fuß unterwegs sind. Viele Dänen lieben es, mit ihren Fahrrädern schnell zu fahren, und das kann zu einigen Zusammenstößen führen, vor allem, wenn die Touristen nicht an die Geschwindigkeit gewöhnt sind.

Die Stadt Kopenhagen ist nicht nur ein Tor zu Dänemark, sondern aufgrund ihrer Nähe zu Norwegen auch ein Tor zu diesem Land. Sie ist eine der geschichtsträchtigsten und interessantesten Städte Skandinaviens und definitiv ein Ort, den Reisende bevorzugen sollten, wenn sie in diese Gegend kommen. Die oben genannten Attraktionen gehören zu den beliebtesten in der Region, aber es gibt noch mehr zu entdecken.
[wpgmza id=“24″]

Foto des Autors
Publikationsdatum:
Autor: Ludvig
Ludvig is the owner and driving force behind Scandinavia.life. A native Norwegian with ties to Denmark, Sweden and Finland, he is the perfect guy to guide you through the delights of Scandinavia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert