Top-Reiseleiter in Schweden

This post is also available in: Englisch Norwegisch (Buchsprache) Dänisch Finnisch Schwedisch Estnisch Lettisch Litauisch Hindi Arabisch Vereinfachtes Chinesisch Französisch Japanisch Polnisch Russisch Spanisch Ungarisch Thai Ukrainisch Vietnamesisch

In Schweden gibt es Großstadtleben und Kleinstadtcharme, und wenn Sie Ihren Urlaub richtig planen, können Sie beides auf derselben Reise genießen. Es gibt auch viele verschiedene geführte Schweden-Touren, die Ihnen helfen können, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu sehen – und ein wenig Geschichte zu erfahren.

Panoramatour durch Stockholm

Wenn Sie die Hauptstadt dieses wunderschönen Landes in aller Ruhe erkunden möchten, dann ist die Panoramatour genau das Richtige für Sie. Die Fahrt dauert insgesamt etwa sechs Stunden, und Sie können sich aussuchen, welche Anlegestelle oder welches Terminal Sie als „Basis“ nutzen möchten. Sie erhalten einen aufregenden Panoramablick auf die Stadt und können einige der wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten sehen. Dazu gehören das Rathaus, das Vasamuseum, Milles Gården und sogar die Altstadt, das, was von dem ursprünglichen Stockholm, das vor mehr als 800 Jahren erbaut wurde, übrig geblieben ist.

Die königliche Kanaltour durch Stockholm

Dies ist ein weiteres entspannendes Erlebnis einer geführten Tour. Hier können Sie etwa eine Stunde lang gemütlich über die vielen Kanäle und Wasserstraßen der Stadt gleiten. Der schwedische Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten und erzählt Ihnen etwas über die Geschichte der Stadt. Dies ist auch eine der preiswerteren Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten Stockholms zu besichtigen. Sie beginnt in Djurgarden und führt an verschiedenen interessanten Orten vorbei. Sie können die Royal Canal Tour von April bis Dezember erleben, und obwohl die Betriebstage variieren, fährt die Tour stündlich, so dass Sie sie in Ihren vollen Terminkalender einbauen können.

Wasserwege und der schwedische Folklorebezirk

Obwohl diese Schweden-Tour nicht geführt wird, ist sie dennoch eine der besten des Landes. Sie fahren selbst durch die Straßen Stockholms und durch Eskilstuna, Dala Husby, Tallberg und Gimo, um die schönsten Sehenswürdigkeiten zu sehen. Dazu gehören einige der besten Folkloreorte des Landes, darunter Schlösser und eine Vielzahl von Landhotels. Es handelt sich um eine achttägige Tour, die das ganze Jahr über stattfindet. Entlang der Strecke gibt es bestimmte Orte, an denen Sie anhalten und sich ausruhen, einen Happen essen oder ein jahrhundertealtes Gebäude von innen besichtigen können. Egal, ob Sie ein Fan von Geschichte oder schöner Architektur sind, diese entspannte Tour wird Ihnen gefallen.

Eishotel-Tour

Das Eishotel in Jukkasjärvi in Nordschweden ist ein einmaliges Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Zwischen Dezember und April kann man drei Tage in dem Hotel verbringen, und der Preis ist sogar recht günstig. Sie werden erstaunt sein, wenn Sie feststellen, dass das gesamte Gebäude aus Schnee und Eis gebaut ist, von den Innenwänden über die Möbel bis hin zu den Gläsern, aus denen Sie trinken! Während Ihres Aufenthalts können Sie an einer Reihe von Aktivitäten teilnehmen, wie z. B. Eisangeln, Schneemobiltouren durch die Landschaft, Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen und vieles mehr. Es ist definitiv ein ungewöhnlicher Ort für Ihren Urlaub, aber Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben. Die schwedischen Reiseleiter werden Sie bei diesen Abenteuern begleiten, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Seen und die bezaubernde schwedische Landschaft Tour

Wenn Sie dem Trubel der Großstadt entfliehen möchten, ist diese Tour genau das Richtige für Sie. Im Laufe von acht Tagen werden Sie Stockholm, Flen, Aspa Bruk, Philipstad, Trollhattan und Vadstena sehen. Es handelt sich um eine Selbstfahrertour durch die südliche Landschaft mit vorgeplanten Stopps entlang der Strecke. Sie können einige der besten lokalen Gerichte des Landes genießen, die auf traditionelle Weise zubereitet werden, in absolut beeindruckenden Herrenhäusern übernachten und sogar eine Nacht in einem mittelalterlichen Kloster ausdem 14. Es ist vollgepackt mit Geschichte und Erinnerungen, die es zu bewahren gilt.

Stockholmer Geisterspaziergang und historische Tour

Ganz gleich, ob Sie sich als Gläubiger oder als Skeptiker betrachten, wenn es um paranormale Aktivitäten geht, der Stockholmer Geisterspaziergang ist eine der wenigen Touren in Schweden, die Sie erschrecken und gleichzeitig ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern werden. Ein professioneller Geisterjäger führt Sie nach Einbruch der Dunkelheit durch die Gassen und Höfe Stockholms und informiert Sie über Spuk und Gruselgeschichten in der Umgebung. Die Tour endet in einem Weinkeller aus dem17. Jahrhundert, wo man sich erfrischen kann. Das Beste daran ist, dass es in dem Keller angeblich spuken soll, so dass Sie vielleicht wirklich selbst paranormale Aktivitäten beobachten können!

Das Goldene Schweden Sightseeing Tour

Dieser Schweden-Führer nimmt Sie mit auf ein wahrhaft königliches Abenteuer, das etwa fünf Stunden dauert und sich fast ausschließlich in Stockholm abspielt. Die schwedischen Reiseleiter bringen Sie direkt von Ihrem Hotel in der Stadt zu mehreren Palästen der königlichen Familie, der denkmalgeschützten Lovo-Kirche und vielen der beliebten Parks, die seit Jahrhunderten sorgfältig gepflegt werden. Die Tour beinhaltet den Zugang zu einem privaten Bus für Ihre Gruppe und alle Eintrittsgelder, die zum Betreten der Paläste und Kirchen erforderlich sind. Sie findet in den wärmeren Monaten täglich und im Winter an den Wochenenden statt.

Die große Tour durch Skandinavien

Die Grand Tour of Scandinavia schließlich, die wahrscheinlich größte aller Schwedenreisen, dauert insgesamt 15 Tage und führt Sie durch viele der größten und wichtigsten Städte der Region. Reisen Sie durch Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden und sehen Sie all die schönen geologischen Formationen und historischen Stätten. Dies ist wirklich die beste und umfassendste Möglichkeit, nicht nur Schweden, sondern ganz Skandinavien in einem einzigen Reisepaket zu sehen. Diese spezielle Tour findet nur im Juni und Juli statt, und es ist am besten, sie frühzeitig zu buchen, um einen Platz zu reservieren. Es handelt sich um eine begleitete Tour, d. h. Sie werden während der gesamten 15 Tage von schwedischen Reiseleitern begleitet.

Ganz gleich, ob Sie ein Wochenende in Stockholm verbringen oder mehr als zwei Wochen durch die skandinavischen Städte reisen möchten, Sie können Schwedenführer finden, die sich auskennen. In Schweden gibt es das ganze Jahr über viel zu sehen und zu erleben, also buchen Sie Ihre Touren rechtzeitig, um die besten Preise und garantierte Plätze zu erhalten.