Die Flitterwochen in Viborg

This post is also available in: Englisch Norwegisch (Buchsprache) Dänisch Finnisch Schwedisch Estnisch Lettisch Litauisch Hindi Arabisch Vereinfachtes Chinesisch Französisch Japanisch Polnisch Russisch Spanisch Ungarisch Thai Ukrainisch Vietnamesisch

Viborg

Viborg, Dänemark, ist heute eines der besten und gemütlichsten Reiseziele in Skandinavien. Sie hat eine sehr kleine und beschauliche Bevölkerung von knapp 35.000 Einwohnern und liegt im zentralen Teil des Landes. Trotz seiner geringen Größe bietet Viborg die perfekte Gelegenheit für Flitterwochen oder ein Wochenende, um neue Kulturen, neue Geschmäcker und neue Sehenswürdigkeiten kennenzulernen.

Wissenswertes über Viborg

  • Ungeachtet der geringen Größe der Stadt selbst ist die Kommune Viborg die zweitgrößte in ganz Dänemark.
  • Viborg ist der Sitz des Obersten Gerichtshofs für die Halbinsel Jütland und damit ein sehr wichtiges Regierungszentrum für das Land.
  • Es handelt sich um eine der ältesten Siedlungen der Geschichte, deren Besiedlung bis ins8. Jahrhundert zurückreicht.
  • Während des Mittelalters, als die Könige aus religiösen und politischen Gründen um Land kämpften, war Viborg aufgrund seiner zentralen Lage ideal für die Kontrolle. Auch heute noch ist die Stadt ein wichtiges Zentrum für Religion und Politik in ganz Dänemark.(Sehen Sie sich dieses Wikingerfest in Viborg an)

Viborgs Hauptanspruch auf Ruhm

Sie werden keine ausgedehnten Skylines wie in Kopenhagen finden und auch keine Meeresküsten sehen, aber Sie werden den Dom von Viborg in seiner ganzen Pracht sehen. Das macht Viborg bei den wenigen Touristen, die jedes Jahr kommen, berühmt. Die Bauarbeiten an der Kathedrale begannen 1130 und wurden erst 1180 abgeschlossen. Seitdem ist es immer wieder niedergebrannt und neu aufgebaut worden. Der einzige Teil der Kathedrale, der noch original erhalten ist, ist die Krypta, und die neuesten Teile der Kirche wurden 1876 gebaut. Es ist wirklich ein Symbol für Beharrlichkeit und ein Muss, wenn man in Dänemark ist.

Viborg
PC: Cees van Roeden

Unterkünfte, Restaurants und Attraktionen

Trotz der geringen Einwohnerzahl gibt es genug Tourismus, um mehrere Hotels für alle Wünsche, Bedürfnisse und Budgets zu rechtfertigen. Das Hotel Hvide Kro zum Beispiel ist ein luxuriöses Erlebnis, das 1902 erbaut wurde und sich durch einen persönlichen Service auszeichnet, wie ihn kein anderes Unternehmen in der Gegend bietet. Wer ein schönes, sauberes Hotel für wenig Geld sucht, ist mit dem Best Western Palads gut beraten. Es bietet kostenlose Parkplätze, einen überdachten Wasserkomplex, Fitnesseinrichtungen und vieles mehr – und das alles zu einem Preis, der das Budget nicht sprengt.

Wenn Sie ein luxuriöses Essenserlebnis suchen, sollten Sie unbedingt Den Gyldne Okse(Informationen auf Dänisch) aufsuchen, das einige der hochwertigsten Speisen des Landes anbietet. Außerhalb der Stoßzeiten herrscht hier eine ruhige Atmosphäre, und es wird nicht nur ein Menü des Küchenchefs serviert, sondern es wird auch ein lokales Bier zum Essen empfohlen. Für den kleinen Geldbeutel gibt es in der ganzen Stadt eine Reihe von Anbietern und Schnellimbissen, aber wenn Sie sich etwas Gutes gönnen möchten, besuchen Sie das Restaurant Italia Viborg(Informationen auf Dänisch), das ein preiswertes Buffet mit klassischer skandinavischer und italienischer Küche serviert.

Viborg
PC: John Sommer

Bei einem Aufenthalt in Viborg ist ein Besuch des Doms aufgrund seiner beeindruckenden Geschichte ein Muss. Es gibt noch mehrere andere Kirchen, wie zum Beispiel die Viborg Domkirke. Wenn Sie gerne alte Ruinen besichtigen, werden Sie die DieRuine Hald, die heute von einer wunderschönen natürlichen Vegetation und Wasser umgeben ist. Das Viborg Museum ist eine großartige Lektion in skandinavischer Geschichte, und die Radtour durch die Viborg Plantage ist eine gute Möglichkeit, Energie zu verbrennen und gleichzeitig die Sehenswürdigkeiten der Landschaft zu sehen. Vergessen Sie nicht, einen Rundgang durch die Mønsted-Kalkgruben zu machen. Die größten Kalksteinminen der Welt bieten Ihnen einen unvergleichlichen Anblick.