Romantik, Dating und Beziehungen in Skandinavien

Skandinavien ist eine Region, die Immigranten aus dem Rest der Welt, die dort leben wollen, immer wieder überrascht. Die Überraschungen liegen nicht nur in der Art und Weise, wie die Gemeinschaften organisiert sind, sondern auch in der Ernährung, der Kleidung, den Beziehungen, dem Verkehr und dem Sozialsystem.

Da die Überraschungen in Skandinavien einfach zu zahlreich sind, um sie in einem einzigen kurzen Beitrag vollständig zu behandeln, konzentrieren wir uns auf eine einzige Beziehung. Der Grund, warum das Thema Beziehung so wichtig ist, liegt in der Kontroverse, die es auslösen kann, und in der immensen emotionalen Investition, die die Menschen in dieses Thema stecken.

Eine Beziehung in Skandinavien in Gang bringen

Da das Internet weiterhin fast alle Teile der Welt miteinander verbindet, gedeihen auch romantische Beziehungen zwischen Menschen, die Welten voneinander entfernt sind. Interessant ist das Online-Dating in Skandinavien, das sowohl bei Männern als auch bei Frauen sehr beliebt ist. Man könnte zunächst meinen, dass die Menschen in Skandinavien zu ängstlich sind, um die Person, für die sie etwas empfinden, direkt anzusprechen. Aber wenn Sie sich mit skandinavischen Online-Dating-Fanatikern unterhalten, werden Sie feststellen, dass sie einen Grund dafür haben: Alle sind einfach zu beschäftigt und alles, was sie brauchen, ist eine digitale Lösung, die sie mit dem richtigen Mann oder der richtigen Frau verbindet.

Viele Beziehungen in Skandinavien beginnen online auf Dating-Seiten. Manche meinen, dass skandinavische Männer zu schüchtern sind, um sich Frauen zu nähern, während andere meinen, dass es daran liegt, dass die Frauen zu stark und einschüchternd sind. Wie dem auch sei, fast drei Viertel bis die Hälfte der Beziehungen, die Sie hier sehen, könnten online begonnen haben.

In einigen Teilen der Welt wird es als unwahrscheinlich angesehen, dass gut aussehende Männer oder schöne Frauen sich online auf der Suche nach einem Freier in Szene setzen. In Skandinavien ist das etwas ganz anderes. Für die Skandinavier ist das Prinzip kurz, einfach und präzise: Man weiß, wer man ist und was man will, und nutzt dann alle verfügbaren Mittel, um es zu bekommen. Die Skandinavier verurteilen niemanden dafür, dass er sein Profil auf Dating-Seiten erstellt und zugibt, sich online kennen gelernt zu haben. Überrascht? Ganz und gar nicht, dies geschieht jeden Tag, ja sogar jede Stunde, wenn nicht sogar jede Minute.

Als Einwanderer, der gerade erst anfängt, seine romantischen Beziehungen in Skandinavien zu erkunden, mag es sehr frustrierend sein, seine Bilder online zu stellen, um einen Partner zu finden. Tatsächlich leiden viele Einwanderer im Stillen und vermeiden es völlig, sich online zu verabreden. Es ist nicht nur normal, dass sie, in Ermangelung eines besseren Wortes, verzweifelt wirken. Aber die Angst vor dem Online-Dating führt nur zu einem: Sie lässt Sie verzweifelt und sehnsüchtig nach einem Partner suchen, der sich nie finden wird.

Ernsthaftigkeit der Partnersuche in Skandinavien

Sie sind jung, schön oder gut aussehend, je nachdem, was auf Sie zutrifft. Möglicherweise sind Sie auf der Suche nach dem Wert von Romantik und Beziehung in Skandinavien. Sicher, mit Ihnen ist alles in Ordnung. Es gibt so viel Romantik und Liebe in der Region, abgesehen von ein paar Dingen, die interessant zu wissen sind.

So sehr die Ernsthaftigkeit von romantischen Beziehungen und Verabredungen in Skandinavien auch variieren mag, so ernst ist sie doch nie. Da oben in Skandinavien geht es ziemlich locker zu. Das Sprichwort, dass man so viele Frösche küssen muss, bevor man den richtigen trifft, scheint eher für Scandivia gedacht zu sein. Sobald ein Teenager das Alter von 15 Jahren erreicht hat, hat er bereits Freunde und Freundinnen.

Was Teenager in Skandinavien mit Freund und Freundin machen, ist vielleicht gar nicht das Thema. Die Frage ist, wie viele Freunde und Freundinnen sie noch haben werden, mit denen sie sich verabreden und verlieben können, bevor sie sich niederlassen. Denken Sie daran, dass das Durchschnittsalter, in dem sich Menschen in Skandinavien für eine ernsthafte Beziehung entscheiden, bei 35 Jahren liegt. Rechnen Sie also mit mir: Wenn eine sexuelle Beziehung mit 15 Jahren beginnt, bedeutet das, dass ein durchschnittlicher Skandinavier 20 Jahre lang ausgeht, bevor er sich schließlich für eine Ehe entscheidet. Die meisten von ihnen heiraten nicht einmal und wenn doch, lassen sie sich nach einiger Zeit wieder scheiden.

Um ganz ehrlich zu sein, gilt die Ehe für die meisten Skandinavier fast als ungenießbar und unhaltbar. Sehen Sie hier, die Scheidungsraten in allen skandinavischen Ländern liegen bei über 45 %. Was bedeutet das?

Als Einwanderer, in dessen Kultur die Ehe, das Kinderkriegen und das Sprichwort „bis dass der Tod uns scheidet“ einen hohen Stellenwert haben, muss man sich eine ernsthafte Beziehung mit einem Skandinavier vielleicht zweimal überlegen. Natürlich ist es verständlich, dass nicht alle Beziehungen in einer Ehe enden, aber zumindest sollten sie ein gewisses Versprechen oder eine Hoffnung beinhalten. Wenn Sie auf der Suche nach purem Vergnügen, Spaß und Wärme von jemandem des anderen Geschlechts sind, dann ist das nicht weiter schlimm, denn Skandinavien bietet Ihnen das in Hülle und Fülle.

Freund-Freundin-Beziehungen in Skandinavien

Man könnte meinen, dass in Skandinavien fast alle Menschen nicht verheiratet sind, sondern als Freund und Freundin zusammenleben. So oft sieht man erwachsene Männer oder Frauen, selbst in ihren 50ern, die darüber reden, dass sie mit ihrem Freund zusammenleben. å

Als Ausländer ist es Ihnen vielleicht unangenehm, wenn jemand mit 50 oder mehr Jahren sagt, dass er Freunde hat. Es ist überraschend, aber das ist die Realität in Skandinavien. Da es in den meisten skandinavischen Ländern erlaubt ist, mit einem Partner zusammenzuleben, wenn man noch nicht verheiratet ist, ist diese Art von Beziehung weit verbreitet.

Machtgleichgewicht zwischen Menschen bei der Partnersuche in Skandinavien

In den meisten Teilen der Welt haben Männer bei der Partnersuche immer das Sagen. In der Tat geben sie fast immer den Ton an, und die Frauen gehorchen einfach. Das könnte in gewisser Weise auch in Skandinavien der Fall sein, nur dass dort die Frauen ziemlich stark sind. Es mag jeden Ausländer, der mit einer skandinavischen Frau ausgeht, schockieren, dass es nicht immer möglich ist, sie zu manipulieren.

Eine skandinavische Frau ist besonnen, kann aber auch beschließen, toxischen Feminismus anzuwenden, selbst wenn sie sich verabredet. Tut mir leid, die machen das so oft da oben. Sie werden nie die volle Kontrolle über die Verabredung haben und sie wird Sie buchstäblich beim kleinsten vermeintlichen Fehler zur Rede stellen. Das mag Männern nicht gefallen, die von Natur aus gerne dominieren und die Kontrolle haben. Auch wenn ich keine wissenschaftlichen Informationen habe, die das belegen, erklärt diese Art von Realität vielleicht die hohen Scheidungsraten und gescheiterten Liebesbeziehungen in Skandinavien.

Sich mit einem Skandinavier treffen

Es ist eine freie Welt, in der jeder Mensch die Möglichkeit hat, seine Fantasien zu erforschen und sich selbst die wildesten Wünsche zu erfüllen. Ebenso wird niemand jemanden davon abhalten, mit einem Skandinavier auszugehen. Es widerspricht dem Geist der kulturellen Integration, wenn man sich nicht mit jemandem verabredet, weil man ihn oder sie nach seiner/ihrer Herkunft beurteilt. Aber im Allgemeinen muss man wissen, was genau auf dem Spiel steht. Es reicht, wenn Sie wissen, worauf Sie sich bei der Partnersuche und in einer Beziehung einlassen.

In Skandinavien gibt es Paare, die lange zusammen waren, geheiratet haben und nun gemeinsam altern. Andererseits gibt es in Skandinavien so viele blumige Beziehungen, die keine vierzehn Tage halten. Bevor Sie also mit jemandem Sex haben oder jemanden flachlegen, sollten Sie wissen, was das Ganze soll. Fragen Sie sich, was Ihr Endziel bei der Partnersuche ist und ob Sie bereit sind, die Donnerschläge zu verkraften, die auf dem Weg dorthin auf Sie einprasseln könnten.

Foto des Autors
Publikationsdatum:
An avid storyteller and passionate writer with a penchant for letting people know that which they don't know while at the same time telling people more about what they may already have known. At the end, you stay informed, be curious, and get cosy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert