Wetter in Kristiansand, Norwegen

Wer einen Besuch oder einen Umzug nach Norwegen plant, kann sich sicher sein, dass er ein wunderschönes Land mit vielen Bergen, Wäldern, Fjorden und Eisgipfeln vorfindet. Wie auch immer Sie Norwegen betrachten, Sie werden nie etwas vermissen, das positiv zu erwähnen ist. In den Städten herrscht eine Mischung aus mittelalterlicher und moderner Zivilisation, die sich in der Architektur, den Vergnügungsparks, den Museen und den modernen Stadtparks widerspiegelt. Kristiansand ist eine der norwegischen Städte, die eine klare Erinnerung an die Vergangenheit vermitteln. Die traditionellen Holzhäuser entlang des Hamresanden-Strandes bieten einen appetitlichen Anblick für die Touristen, die die Stadt immer wieder bevölkern.

Eine einfache Suche nach Kristiansand wird Ihnen den Eindruck vermitteln, dass es sich um ein großartiges Touristenziel handelt, was es auch ist. In den Sommermonaten erwacht die Stadt zu neuem Leben, wenn Reiselustige die Attraktionen, die Küche, die Traditionen und die großartige Landschaft der Stadt kennen lernen. Wahrscheinlich werden Sie Kristinadan im nächsten Sommer in Ihren Reisekorb legen. Es wird keine Enttäuschung sein.

Spurensuche in Kristiansand auf der Karte von Norwegen

Das Wetter in Kristiansand ist sicherlich etwas, das nicht nur Besucher betrifft, sondern auch diejenigen, die dort leben. In unserem Hauptartikel Mottled, Norwegen haben wir hervorgehoben, dass das Land die Extreme des Wetters erlebt. Im Winter kann es eiskalt und im Sommer glühend heiß werden. Wer die Stadt Kristiansand besucht, sollte also auch an das Wetter denken. Aber lassen Sie uns die Stadt am Meer ein wenig in ihre Bestandteile zerlegen, bevor wir das Wetter im Detail beleuchten.

Zwischen Norwegen und Dänemark liegt die Stadt und Hafenstadt Kristiansand an der Mündung des Flusses Otra. Kristiansand liegt in Südnorwegen am Skagerrak und ist ein geräumiger, eisfreier Hafen. Die Stadt wird von den vorgelagerten Inseln geschützt und ist damit die größte Gemeinde der Region Sorlandet.

Die 1641 gegründete und befestigte Stadt blieb bis zum Endedes 19. Jahrhunderts ohne große Bedeutung. Heute ist Kristiansand ein stark frequentiertes Verkehrszentrum und eine äußerst wichtige Stadt an der Bahnstrecke Oslo-Stavanger. Trotz dieser Bedeutung ist das Wetter in Kristiansand relativ kontinental mit milden Sommern und kalten Wintern.

Obwohl Kristiansand im äußersten Süden Norwegens liegt, ist das Wetter nicht das mildeste im Lande. Die Stadt Kristiansand ist den Meeresströmungen etwas stärker ausgesetzt als die Westküste. In der Tat ist der Winter kalt und trüb zugleich. Allerdings gibt es auch Perioden mit milder Kälte, die je nach den vorherrschenden atlantischen Strömungen mal länger und mal kürzer sind.

Durchschnittliches jährliches Wetter in Kristiansand

Was ich an Kristiansand liebe, ist die Gemütlichkeit, die mit den zum Teil bewölkten Sommern einhergeht. Die Winter in Kristiansand sind jedoch länger, sehr kalt, schneereich, windig und meist bewölkt. Interessant ist, dass die Temperatur in Kristiansand im Laufe des Jahres sehr unterschiedlich ist. Der Temperaturbereich liegt zwischen 26ºF und 68ºF, aber nur selten unter 11ºF oder über 76ºF.

Wenn Sie Kristiansand besuchen wollen, ist die beste Zeit des Jahres zwischen Ende Juni und Mitte August. Während dieser Zeit ist das Wetter in Kristiansand meist warm und eignet sich gut für Aktivitäten bei warmem Wetter.

In den Monaten Juli und August können Sie sich auf gutes Wetter mit angenehmen Durchschnittstemperaturen freuen. Allerdings muss man mit einigen Regentagen und leicht kalten Nächten rechnen. Wenn Sie also nach Kristiansand reisen, sollten Sie einige Dinge mitnehmen, die Sie warm und trocken halten, für den Fall der Fälle.

Durchschnittliche Temperatur über Kristiansand, Norwegen

Das warme Wetter in Kristiansand ist nur drei Monate lang verfügbar.Zwischen dem 6. Juni und dem8. September ist es in Kristiansand warm mit einer täglichen Durchschnittstemperatur von über 62ºF. Für Liebhaber des warmen Wetters ist der Juli jedoch der perfekte Monat für einen Urlaub in Kristiansand. Im Juli liegt die durchschnittliche Höchsttemperatur bei 67ºF und die Tiefsttemperatur bei 53ºF.

Der geräumige und eisfreie Hafen erlebt jedoch für einen Zeitraum von viereinhalb Monaten eine ziemlich unangenehme Kälteperiode. Zwischendem 20. November und dem25. März herrscht in Kristiansand eine kalte Jahreszeit mit einer durchschnittlichen Temperatur von unter 43ºF. Der Januar ist in Kristiansand der kälteste Monat des Jahres, und ich wette, dass Sie in dieser Zeit mehr Kaffee trinken möchten als sonst.

Bewölkte Tage in Kristiansand

Wenn der Himmel in der Stadt Kristiansand etwas bewölkt ist, dann könnte es gerade Sommer sein. Ein durchschnittlicher Prozentsatz des Himmels an einem typischen bewölkten Tag ist normalerweise von Wolken bedeckt. Dies könnte bei einigen wichtigen saisonalen Veränderungen im Laufe des Jahres der Fall sein. Der klarere Teil der bewölkten Jahreszeit ist jedoch meist ab etwa Mitte April zu erleben. Sie könnte fünf Monate lang bleiben und sich etwa Anfang Oktober in eine neue Saison verabschieden.

In Kristiansand ist der Himmel im Juli etwas klarer. Der Himmel ist entweder die meiste Zeit klar oder teilweise bewölkt. Ab Anfang Oktober ist der Himmel von Kristiansand aus gesehen bewölkter als zu jeder anderen Jahreszeit. Dies könnte für längere Monate von bis zu 6 Monaten bis Mitte April der Fall sein. Allerdings wird der Himmel in Kristiansand im Januar die meiste Zeit bedeckt sein. Der Januar ist oft der wolkenreichste Monat des Jahres in Kristiansand.

Regen- und Trockenzeiten in Kristiansand

So wie die bewölkten Tage und die Temperaturen in Kristiansand variieren, so variieren auch die Chancen auf Regen- und Trockenzeiten im Laufe des Jahres. An einem typischen nassen Tag werden mindestens 0,04 Zoll an flüssigem Niederschlag registriert. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 1325 Millimeter pro Jahr.

Dennoch dauert eine feuchtere Jahreszeit etwa 5 Monate oder ein paar Wochen länger. Der November hat die meisten Regentage in Kristiansand, die im Durchschnitt 13 Tage dauern. Die trockeneren Jahreszeiten hingegen erstrecken sich über einen Zeitraum von 6 Monaten von Anfang Februar bis Ende August. Im April gibt es dagegen weniger nasse Tage mit einer durchschnittlichen Länge von sieben Tagen.

Winterzeit in Kristiansand

Kristiansand ist im Winter ziemlich kalt und bewölkt. Es gibt jedoch einige milde Perioden, die je nach der vorherrschenden Atlantikströmung länger oder kürzer sein können. Es kann kalt sein, und Sie müssen Ihre Wohnung aufwärmen, um sich zu wärmen. Im Winter übersteigt die Temperatur durch stürmische Winde und häufige Regenfälle den Gefrierpunkt. Im Winter kann es auch noch kälter werden, wenn es schneit und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken.

In manchen Fällen kann es zu reichlichen Schneefällen kommen. Jedes Jahr gibt es mindestens eine Saison mit Temperaturen unter -10℃. Das ist extrem kalt, doch alle paar Jahre kann es noch weiter auf -16℃ oder -18℃ sinken. Allerdings sinkt sie selten noch weiter unter -20℃. In der Stadt Kristiansand wurde im Januar 1982 mit -28,2℃ die niedrigste Temperatur in der Geschichte gemessen.

So sieht der Sommer in Kristiansand, Norwegen, aus

Während des Sommers ist das Wetter in Kristiansand mild und die Regenzeit relativ kurz. Die Sommertage sind ziemlich lang und die Sonne scheint häufiger als in anderen Teilen des Landes. Wenn Sie ein Sonnenbad nehmen möchten, ist dies normalerweise die beste Zeit, da die Meeresbrise nicht zu kühl ist. Besuchen Sie den Strand von Hamresanden für ein exklusives Sonnenbad nach einer ziemlich kalten Jahreszeit entlang des nach Süden ausgerichteten Küstenabschnitts.

An einem typischen Tag ohne Regen erlebt Kristiansand sehr angenehme Tage mit Höchsttemperaturen von 21-22 °C. Die Stadt erlebt auch einige sehr warme Tage mit Temperaturen von etwa 25℃ oder mehr. Bei einigen wenigen Gelegenheiten kann die Temperatur jedoch bis auf 30 °C ansteigen, wobei der höchste Wert bei 32,1 °C liegt.

Foto des Autors
Publikationsdatum:
An avid storyteller and passionate writer with a penchant for letting people know that which they don't know while at the same time telling people more about what they may already have known. At the end, you stay informed, be curious, and get cosy.