gaming schweden

Glücksspiele in Skandinavien

Die Glücksspielindustrie ist weltweit auf dem Vormarsch, und Skandinavien bildet hier keine Ausnahme. Wie man es von den skandinavischen Ländern erwarten würde – sie tun es mit Stil, Liebe zum Detail und pflegen und entwickeln ihre Spieleszene sorgfältig.

Tipp: Besuchen Sie Cyber.bet für einzigartige Werbeaktionen.

Einige der beliebtesten Spiele der Welt, wie Minecraft, Candy Crush Saga und Battlefield, stammen aus Skandinavien. Schweden, um genau zu sein. Auch Norwegen ist kein Unbekannter, wenn es um beliebte Spiele geht. Age of Conan: Rise of the Godslayer, Anarchy Online und andere sind Werke beliebter norwegischer Entwickler. Lesen Sie mehr auf Gaming Nyheter (Gaming News).

Schweden ist der Spitzenreiter

Wenn es um die Spieleszene geht, ist Schweden im direkten Vergleich weit überlegen. Während in Norwegen etwa 600 Menschen als Spieleentwickler arbeiten, sind es in Schweden 7900 und in Finnland (obwohl es technisch gesehen kein skandinavisches Land ist) 3200.

Die Ausbreitung der Spielkultur in Skandinavien ist jedoch offensichtlich, und dabei könnten mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Einige von ihnen sind:

  • Technische Entwicklung
  • Kinder können zu vielen skandinavischen Spielern aufschauen, darunter Patrik „f0rest“ Lindberg, Jonathan „Loda“ Berg, Zainab „zAAz“ Turkie usw.
  • Immer mehr Menschen sehen sich eSports-Veranstaltungen an. So ist Schweden der zweitgrößte Markt für eSports in Europa, Norwegen liegt aufPlatz 10, und auch andere nordische Länder stehen hoch im Kurs, darunter Dänemark auf Platz 3 und Finnland auf Platz 6.
  • Skandinavien ist die Heimat der beliebten DreamHack, die in Schweden gegründet wurde und ein beliebter Gastgeber von eSports-Turnieren und digitalen Festivals ist.

Schweden ist zwar ein Spitzenreiter, aber auch Norwegen ist in der Glücksspielbranche sehr erfolgreich. Alles hängt mit der skandinavischen Vorliebe für gute Organisation und Qualität zusammen. Sie konzentrieren sich auf die Herstellung technisch kompetenter und gut gestalteter Spiele und Produkte, so dass Ästhetik und Technologie eine perfekte Symbiose bilden.

Die Erweiterung steht unmittelbar bevor

In naher Zukunft ist mit einem weiteren Ausbau der Gaming-Szene in Skandinavien zu rechnen, zumal diese Länder in Bezug auf die Popularität des eSports ganz oben stehen.

Wenn es um Spielekultur geht, ist es unmöglich, einige der beliebtesten Spieleentwickler in diesem Teil der Welt nicht zu erwähnen. Dazu gehört DICE, der Schöpfer von Battlefield und Mirror’s Edge. MachineGames ist ein weiterer wichtiger Spieleentwickler, der hinter der Wolfenstein-Serie über Nazis und die Neue Ordnung steht.

Auch in Skandinavien und Norwegen sind Online-Casinos sehr beliebt. Der beliebte Entwickler von Online-Casinos für den schwedischen und norwegischen Markt ist Yggdrasil.

Die ständige Weiterentwicklung der Technologie, das wachsende öffentliche Interesse, beliebte Spieler und Entwickler sind einige der vielen Gründe für die Ausbreitung der Spielkultur in Skandinavien. Sowohl Schweden als auch Norwegen haben ebenfalls Förderprogramme zur Entwicklung von Spielen.

Referenzen:

https://partner.sciencenorway.no/computer-games-industry-technology/are-norwegian-game-developers-too-keen-on-perfection/1713108
https://digital.di.se/artikel/sverige-nast-storst-inom-e-sport-i-europa

Foto des Autors
Publikationsdatum:
Autor: Ludvig
Ludvig is the owner and driving force behind Scandinavia.life. A native Norwegian with ties to Denmark, Sweden and Finland, he is the perfect guy to guide you through the delights of Scandinavia.