Su-lån und BLB-Stipendium für Studierende in Dänemark

Su-lån und BLB-Stipendium für Studierende in Dänemark

Viele Studierende aus ganz Europa entscheiden sich für ein Studium in Dänemark, nicht nur wegen der Weltklasse-Universitäten, die in der Spitzenforschung führend sind, sondern auch wegen der staatlichen Studienbeihilfe, die als BLB bekannt ist. Bürger aus der EU und dem EWR, die sich für ein Studium in Dänemark entscheiden, müssen zwar keine Studiengebührenmüssen, können die Lebenshaltungskosten in diesem Land sehr hoch sein. Um einen Teil der Lebenshaltungskosten zu decken, kommt der BLB also gerade recht.

Su-lån und BLB-Stipendium für Studierende in Dänemark
Universität von Süddänemark, eine der besten Universitäten des Landes

Für internationale Studierende, die die Anforderungen für den BLB und die Universität nicht erfüllen Su-lån nicht erfüllen, sind dänische Stipendien die beste Alternative. Mit einem Stipendium bei einer Organisation wie Danida Fellowship können Sie ein Stipendium erhalten. Denken Sie daran, dass die meisten Stipendien in Dänemark, auch die vom Staat finanzierten, direkt von den jeweiligen Universitäten verwaltet werden. Daher wird der Wettbewerb um diese Mittel immer härter, und die Universitäten versuchen immer, sie an Programme zu vergeben, die Studenten direkt für die Arbeit in kritischen Sektoren qualifizieren, insbesondere für die Arbeitsplätze innerhalb der dänischen Positivliste .

Der Versuch, die Verwirrungen zu bewältigen

Einige Studierende können sich für dieses großzügige staatliche Stipendium für die Hochschulbildung qualifizieren, aber es gibt eine Reihe von Anforderungen, die erfüllt werden müssen, um weiterhin förderfähig zu sein. Auch, BLB und Su-lån nie dasselbe, so dass die Schülerinnen und Schüler ratlos sind. Sie werden auf gestrandete und verwirrte EU-Studenten treffen, die sich fragen, was eine Entscheidung der Su-lån bedeutet und ob bestimmte Arbeitszeiten mit ihrer Zuteilung in Konflikt geraten können.

Viele Studierende haben das Missverständnis, dass sie allein dadurch, dass sie in der EU oder im EWR studieren, sowohl für den Su-lån als auch für den BLB qualifiziert sind. Ganz und gar nicht. Sie werden erstaunt sein, nach welchen Kriterien Sie Ihren BLB und Su-lån während der gesamten Studienzeit beibehalten können. Seien Sie nicht überrascht, dass Sie es verlieren können, dass Ihnen der Verlust droht oder dass Sie aufgefordert werden, einen Teil des Geldes zurückzuzahlen, weil Sie eine Anforderung zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht erfüllt haben.

Aus Frustration und Unkenntnis über die wichtigen Aspekte des Zuschusses entscheiden sich viele dafür, ihn gar nicht erst zu beantragen. Sie sehen also, dass die Vorstellung, Dänemark würde Studenten für ihr Studium bezahlen, eine Art Trugschluss ist.

Bildungsförderung in Dänemark

Eine Sache, die die Menschen in ganz Europa und in der ganzen Welt an Dänemark schätzen, ist die Förderung der Bildung in allen Phasen. Das Land hat nahtlos eine staatlich finanzierte Ausbildung auf allen obligatorischen Schulstufen eingeführt. Außerdem verfügt es über eines der großzügigsten bildungsbezogenen Stipendien namens SU und Su-lån. Dieses System, bei dem Studenten Geld für ihr Studium erhalten, hat den falschen Eindruck erweckt, dass Dänemark Studenten für den Schulbesuch bezahlt.

Wenn Sie sich die Bedingungen für den BLB und Su-lån genau durchlesen, werden Sie feststellen, dass es nichts Besseres gibt, als für ein Studium in Dänemark bezahlt zu werden. Wenn Sie eine Spritztour machen und kostenloses, leicht verdientes Geld bekommen wollen, dann ist Dänemark nicht der richtige Ort für Sie. Nicht einmal als der beste Schüler. Sie müssen die strengen Bedingungen des Fonds erfüllen, um ihn in Anspruch nehmen zu können.

Su-lån und BLB-Stipendium für Studierende in Dänemark
Studierende mit EWR-/EWR-Staatsbürgerschaft und andere Sonderkategorien haben Anspruch auf Su-lån, müssen aber auch andere Voraussetzungen erfüllen

Der BLB und Su-lån sind eine geniale Idee der dänischen Regierung, um Studenten während ihrer Studienzeit bei der Deckung ihrer Lebenshaltungskosten zu unterstützen. Mit diesem Stipendium wird erwartet, dass die Studierenden mehr Zeit für Studium und Forschung aufwenden können, was wiederum dem Land zugute kommt, wenn sie schließlich ihren Abschluss machen. Die Bedingungen für die Gewährung des Zuschusses sehen jedoch vor, dass die Begünstigten eine bestimmte Anzahl von Arbeitsstunden leisten müssen, um den Zuschuss zu erhalten.

Warum SU und SU-lån?

Manche Leute können nicht wirklich verstehen, warum ein Student in Dänemark, der die Voraussetzungen für den BLB erfüllt und keine Studiengebühren zahlt, sich dennoch für den Su-lån als Ergänzung entscheidet. Um ehrlich zu sein, ist es sehr zeitaufwendig, während des Studiums Lernmaterialien zu studieren und berufliche Fähigkeiten zu entwickeln. Die zeitlich begrenzte Arbeit kann ein guter Weg sein, um zwischen Studium und Einkommen zu jonglieren, kann aber leicht die Studienzeit beeinträchtigen.

Die Hochschulbildung muss stressfrei sein, so dass ein fleißiger Student das gesamte Spektrum der Möglichkeiten erkundet, neue Konzepte ausprobiert und sich mit den Mitgliedern der Fakultät vernetzt. Denken Sie daran, dass Sie nach dem Ende des Studiums im Grunde genommen einen Job finden und sich eine Karriere aufbauen müssen.

Mit einem su-lån bauen Sie sich ein starkes finanzielles Polster auf, um für Ihre Bedürfnisse während der Schulzeit sorgen zu können. Ja, der Studienkredit muss nach Abschluss des Studiums mit Zinsen zurückgezahlt werden, aber die Zinssätze sind angemessen.

Das Spannende an su-lån ist, dass man sich auch dann noch bewerben kann, wenn man den BLB-Zuschuss erhält. Voraussetzung ist, dass man als Antragsteller ehrlich mit seiner finanziellen Situation umgeht und sich selbst davon überzeugt, dass die zur Verfügung stehenden Mittel nicht ausreichen, um seine Bedürfnisse als Student zu decken.

Su-lån ist nicht dasselbe wie SU in Dänemark

Oft wird von su-lån und BLB gesprochen, als wären sie dasselbe. Natürlich ist es nicht einfach, sie zu unterscheiden, es sei denn, man interessiert sich wirklich für sie.

Der BLB ist eine Studienbeihilfe für Studierende, die die Voraussetzungen erfüllen und noch zur Schule gehen. Sie müssen das Geld nicht zurückzahlen, und es werden auch keine Zinsen dafür berechnet, sondern nur eine Steuerabgabe abgezogen. Obwohl es klare Regeln für den BLB gibt, die immer wieder an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden, haben Studierende aus der ganzen EU die Möglichkeit, davon zu profitieren.

Vielleicht interessieren Sie sich für die strengen Qualifikationen, die für den dänischen BLB.

su-lån hingegen ist im Grunde ein zinsbringendes Darlehen, das über den BLB-Zuschuss hinaus beantragt werden kann. Das bedeutet, dass der Darlehensnehmer das Darlehen innerhalb einer vereinbarten Frist nach Abschluss des Studiums zurückzahlen muss.

Wichtiges über Su-lån zu wissen

  • Ein su-lån ist ein Darlehen, das Sie erhalten können, wenn Sie eine finanzielle Unterstützung aus dem dänischen staatlichen Bildungsfonds (SU) erhalten.
  • Su-lån bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Einkommen zu ergänzen, während Sie Ihr Studium fortsetzen.
  • Su-lån kann Ihnen bei der Finanzierung einer einmaligen Ausgabe wie der vorausbezahlten Miete beim Einzug in ein Mietobjekt helfen.
  • su-lån ist aufgrund der niedrigen Zinssätze ein günstiges Darlehen.
  • Der Su-lån wird von der dänischen Agentur für Hochschulbildung und Wissenschaft verwaltet,
  • Mit einem Su-lån können Sie sich wenigstens in Ruhe auf Ihr Studium konzentrieren \
  • su-lån arbeitet mit einem automatischen Vorauszahlungsplan, den Sie nach Abschluss Ihres Studiums in Anspruch nehmen können.
  • Sie müssen sich besonders anstrengen, um dieses Darlehen zurückzuzahlen, damit es Ihre zukünftige Kreditaufnahme nicht beeinträchtigt.

Wie hoch sind die Zinssätze für einen Su-lån?

Wie bei jedem anderen Darlehen muss ein Student darauf achten, wie hoch die Zinsen für Su-lån sind. Es ist sicherer, wirklich zu wissen, was einen nach Abschluss des Studiums erwartet, als eine dünne Gehaltsabrechnung zu bekommen.

  • su-lån hat einen festen jährlichen Zinssatz von 4%, wenn Sie noch studieren
  • Die 4 % Selbstbeteiligung können vor allem dann aufgestockt werden, wenn Sie unterhaltsberechtigt sind.
  • Nach Abschluss des Studiums wird Ihr Darlehen mit einem jährlichen Zinssatz von 3,5 % verzinst.
  • Der Zinssatz von 3,5 % für su-lån läuft jährlich, bis Ihr Darlehen vollständig zurückgezahlt ist.

Wie viel Su-lån kann eine qualifizierte Person einnehmen?

  • Studenten haben die Möglichkeit, jeden Monat bis zu 3.371 DKK in Su-lån zu nehmen. Dies gilt zusätzlich zu Ihrem regulären BLB.
  • Sie können jederzeit während Ihres Studiums einen Su-lån abschließen.
  • Sie können auch wählen, in welchen Monaten Sie einen Kredit aufnehmen und in wie vielen Monaten Sie einen Kredit aufnehmen wollen.
  • Wenn Sie einen unterhaltsberechtigten Angehörigen, insbesondere ein Kind, haben, können Sie zusätzlich 1.686 DKK monatlich leihen.
  • Sie können kein Su-lån erhalten, wenn Sie Ihre regulären BLB-Kredite aufgebraucht haben.
  • Im letzten Jahr Ihres Studiums können Sie monatlich 8 697 DKK Su-lån beziehen.

Verfahren zur Beantragung von Su-lån

Der Su-lån ist nicht kompliziert. Selbst wenn dies der Fall wäre, sollten sich die Schüler aufgrund ihrer Zielgruppe schnell zurechtfinden können. Das Bewerbungsverfahren ist kurz und umfasst zwei Phasen;

  • Beantragen Sie das BLB-Darlehen in minSU .
  • Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass Sie den Zuschlag für das Darlehen erhalten haben. Genehmigen Sie nun Ihren Darlehensplan in minSU.

Rückzahlungsfrist für einen Su-lån

Die Rückzahlung Ihres Su-lån beginnt ein Jahr nach Beendigung Ihrer Studienzeit. Die Rückzahlung von su-lån erfolgt in der Regel ab dem1. Januar. Wenn Ihr Studium beispielsweise im Juli 2021 endete, beginnt die Rückzahlung der su-lån, die Sie aufgenommen haben, am1. Januar 2023.

Normalerweise beträgt die Rückzahlungsdauer zwischen 7 und 15 Jahren, kann aber je nach Rückzahlungsverpflichtung auch kürzer ausfallen.

Foto des Autors
Publikationsdatum:
An avid storyteller and passionate writer with a penchant for letting people know that which they don't know while at the same time telling people more about what they may already have known. At the end, you stay informed, be curious, and get cosy.