Stockholm Stadt

This post is also available in: Englisch Norwegisch (Buchsprache) Dänisch Finnisch Schwedisch Estnisch Lettisch Litauisch Hindi Arabisch Vereinfachtes Chinesisch Französisch Japanisch Polnisch Russisch Spanisch Ungarisch Thai Ukrainisch Vietnamesisch

Stockholm Stadt

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und liegt im Osten des Landes. Sie ist auf 14 einzelnen Inseln gebaut, die durch erstaunliche 57 Brücken miteinander verbunden sind, und die Stadt ist nach außen hin ins Wasser gerichtet. Die Stadt ist für ihre entspannte Atmosphäre bekannt, und die Schweden empfangen Touristen mit offenen Armen.

Wissenswertes über Stockholm

  • Stockholm hat das am besten erhaltene mittelalterliche Stadtzentrum in ganz Europa zu bieten. In Gamla Stan, der 1252 gegründeten Altstadt Stockholms, finden Sie die ursprünglichen Kopfsteinpflasterstraßen, Kirchen und Restaurants im Barockstil.
  • Allein im Großraum Stockholm leben mehr als zwei Millionen Menschen, von denen etwa 12 % aus anderen Ländern zugewandert sind.
  • Stockholm beherbergt 70 einzigartige Museen, die von alt bis ausgefallen reichen – und mehr.
  • In Stockholm gibt es auch das größte kugelförmige Gebäude der Welt, den Ericsson Globe. Wenn Sie keine Höhenangst haben, können Sie in gläsernen Gondeln, dem Skyview, nach oben fahren.
  • In Stockholm gibt es an den kürzesten Tagen nur etwa sechs Stunden Sonnenlicht und an den längsten Tagen 21 Stunden Sonnenlicht.
  • In der Stadt befindet sich das größte Ikea-Geschäft der Welt mit einer Fläche von 56.301 Quadratmetern.

Stockholms Hauptanspruch auf Ruhm

Es gibt nichts, was Stockholm von anderen Städten in dieser Region Europas unterscheidet. Vielmehr ist es die Sammlung von Attraktionen, Schulen und Kultur, die diese Gegend so einzigartig macht. Nichtsdestotrotz ist diese Stadt unbestreitbar das politische, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Zentrum von Schweden. Die Architektur und das Design der Stadt sind mit nichts auf der Welt vergleichbar. Die Stadt beherbergt mehr als eine der besten Universitäten Europas und beherbergt die Stockholmer Metro, von der viele behaupten, sie sei die längste Kunstgalerie der Welt.

Unterkünfte, Restaurants und Attraktionen

Wenn Sie ein unvergessliches Erlebnis suchen, ist das Hotel Rival in Stockholm genau das Richtige für Sie. Es ist unglaublich farbenfroh und wird als das erste „Boutique“-Hotel der Stadt bezeichnet. Vor Ort gibt es ein Kino und eine Bäckerei sowie eine wunderschöne, gut ausgestattete Bar. Das Hotel gehört der ABBA-Legende Benny Andersson, was sein einzigartiges Design erklärt. Wenn Sie ein preisbewusster Tourist sind, dann ist das Rex Petit Hotel eine gute Wahl. Obwohl es nur zwei Sterne hat, ist das Ambiente einzigartig und die Zimmer sind sauber. Am günstigsten ist es, wenn Sie sich für ein Zimmer mit Gemeinschaftswaschraum entscheiden; diese werden sauber gehalten und die Warteschlangen sind kurz, wenn es sie überhaupt gibt.

Was die Restaurants betrifft, so gibt es nichts Besseres als Wedholms Fisk, das sich ganz den Meeresfrüchten verschrieben hat. Die Gerichte sind hauptsächlich schwedisch, aber es gibt auch einige moderne Techniken, die ziemlich einzigartig sind. Reservieren Sie jedoch rechtzeitig, denn aufgrund der Beliebtheit dieses Lokals ist es schwierig, kurzfristig einen Tisch zu bekommen. Wenn Sie preiswert essen möchten, sollten Sie Meatballs for the People in Betracht ziehen. Hier gibt es die berüchtigte schwedische Frikadelle und andere lokale Gerichte. Es bietet eine gehobene Atmosphäre und Bio-Zutaten aus der Region zu einem erstaunlich günstigen Preis.

Bei einem Besuch in Stockholm gibt es einige Attraktionen, die Sie unbedingt sehen und unternehmen müssen. Djurgarden ist einer der besten Orte, um einen Tag mit vielen Museen und schönen Sehenswürdigkeiten zu verbringen. An jeder Ecke gibt es eine Reihe von Stadtrundgängen, und Sie können sogar das ABBA-Museum besuchen, während Sie unterwegs sind. Verpassen Sie nicht die Führung durch das Schloss Drottningholm, für die Sie den ganzen Tag brauchen könnten. Verpassen Sie auf keinen Fall das fantastische Kasino in Stockhom – das ist ein Riesenspaß!

 

Letzte Artikel von Ludvig Hoel (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar